Was ist ein Sugarbabe – Alle Infos

Was ist ein Sugarbabe

Was ist ein Sugarbabe? Vielleicht hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Bei den vielen Begriffen welche es heutzutage gibt wäre das kein Wunder. In diesem Ratgeber verraten wir alles wissenswerte hierüber und erklären den Begriff Sugarbabe. Außerdem erfährst du, was die Verpflichtungen eines Sugarbabe sind.

Begrifferklärung: Sugarbabe

Sugar Baby oder auch Sugarbabe sind beides die selben Begriffe. Es ist die Bezeichnung für Frauen (meist junge), welche auf der Suche nach einem reichen, meist älteren Mann sind. Sie lassen sich nicht für das Treffen oder den Sex bezahlen, jedoch werden sie in den meisten Fällen mit materiellen Gütern beschenkt, oder werden von ihrem Sugar Daddy mit auf Reisen bzw zu noblen Abendessen mitgenommen. Die Frau, das Sugarbabe begleitet ihren Partner/Liebhaber und leistet ihn Gesellschaft. Das kann lang, aber auch kurzfristig sein. Mit Prostitution hat das ganze nichts zu tun, was noch immer viele fälschlicherweise annehmen.

Heutzutage gibt es aber die unterschiedlichsten Formen von Sugar Dating und so kann man lange nicht mehr alle über einen Kamm scheren. Viele Sugarbabes sind zwar noch immer auf der Suche nach einem reichen Mann, sodass sie selber profitieren, anderen wiederum geht es aber auch nur um Spaß. Kurzum gesagt steht der Begriff Sugarbabe jedoch für junge Frauen beim Sugar Dating.

Sugarbaby aus Russland

Verpflichtungen eines Sugarbabe

Hat man Verpflichtungen als Sugarbabe? Nun, die Frage kann so pauschal nicht beantwortet werden. Kurzum gesagt gibt es keine Verpflichtungen für Sugarbabes. Es ist eine etwas andere Form des Dating. Man kann selber entscheiden wen man trifft, mit wen man Sex hat oder alles weitere was man machen möchte und was nicht. So gesehen hat man keine Verpflichtungen.

Stelle dir aber einmal vor, du bist auf der Suche nach einem Liebhaber, Partner oder nach einer Beziehung, möchtest aber keinen Sex… Glaubst du so etwas kann funktionieren? Es ist also ganz selten der Fall, dass Sex nicht zu den Pflichten eines Sugar Babys dazugehört, da wirklich sehr wenige Sugar Daddys nur aufgrund der Gesellschaft und Unternehmungen ein Sugar Baby haben. Falls das für einen unvorstellbar ist, sollte man Sugar Dating meiden. Hierfür haben wir bereits einen eigenen ausführlichen Ratgeber verfasst. Auch wie der Sex mit einem Sugardaddy ist.

Sugarbabys weltweit finden

Sugarbabes finden und daten

Es gibt mit Sicherheit einige Möglichkeiten ein passendes Sugarbabe zu finden. Am einfachsten gestaltet sich die Suche jedoch im Internet. Hier gibt es Dating Plattformen die sich auf das Sugarbabe Dating spezialisiert haben. Im Alltag ist es meist eher unwahrscheinlich oder schwierig ein passendes Sugar Baby zu finden. Natürlich ist es nicht komplett ausgeschlossen, jedoch kann die Suche besonders langwierig werden. Daher sollte man sich als Sugar Daddy auf solch einer Dating Seite anmelden und hier nach einem passenden Sugar Baby suchen.

Die besten Seiten zum finden von Sugar Daddy’s und Sugar Babys, sind SeekingArrangement und SugarBook. Auf beiden Seiten hat man sehr gute Chancen schnell einen passenden Partner bzw ein passendes Date zu finden. Auf den Sugar Dating Seiten kann man weltweit suchen, was auch sehr gut funktioniert. Man hat auch in Deutschland bzw in Europa sehr gute Chancen. Eine besonders große Auswahl an Sugar Babys hat man jedoch in den USA, in Südamerika und in Südostasien.

Konnten wir die Frage, was ein Sugarbabe ist beantworten? Falls noch Fragen offen sind, hinterlasse einfach einen Kommentar. Oder berichte welche Erfahrungen du gemacht hast.