SugarBook – Test & Erfahrungen

SugarBook Test

In diesem SugarBook Test schauen wir uns eine der beliebtesten und auch besten Sugar Dating Seiten an, welche es derzeit gibt. Wir verraten inwiefern sich die lohnt und für wen sie die passende ist. Wir haben uns die kostenlose Basis, aber auch die Premium Funktionen von SugarBook genau angeschaut. Ob es Sicht lohnt und welche Erfahrungen wir gemacht haben, erfährst du anbei.

SugarBook Test

Im SugarBook Test verraten wir unsere Erfahrungen die wir auf der Plattform gemacht haben. Wir haben die Seite als Sugar Daddy, aber auch als Sugar Baby getestet und verraten welche Erfolge wir hatten. Ob die Seite auch die passende für deine Ansprüche ist, findest du so schnell heraus.

SugarBook Übersicht

Die Übersicht bei SugarBook ist schlicht, aber gut. Man findet sich auf Anhieb zurecht und es ist auch alles selbsterklärend. Das Design der Seite ist auch sehr gut und orientiert sich an dem von SeekingArrangement. Selbst Mitglieder, welche noch nie zuvor auf einer Dating Seite waren, finden sich schnell zurecht.

Sugarbook Uebersicht

SugarBook Anmeldung

Die Anmeldung bei SugarBook ist einfach und erfolgt schnell. Man kann sich auch via Facebook anmelden, sodass man nochmals schneller ist. Man benötigt lediglich die wichtigsten Daten und muss die Email bestätigen, schon kann man beginnen.

SugarBook Mitglieder

Bei SugarBook sind weltweit über 700.000 Mitglieder angemeldet. Das hat den Vorteil, dass man überall schnell ein Date findet. Ob man jetzt auf der Suche nach einem Sugar Daddy, einem Sugar Baby oder nach einer Sugar Mama ist, spielt keine Rolle. Es lässt sich für jeden Anspruch das passende finden. Unter den Mitgliedern findet man auch in allen Altersgruppen entsprechende Profile.

Sugar Daddy’s auf SugarBook

Die Auswahl an Sugar Daddy’s ist sehr gut. Inwiefern die Profile echt sind kann man nicht sagen. Einige sind zweifelsohne Fake, was auf Dating Seiten aber normal ist. Die Auswahl ist grundsätzlich aber sehr gut. Männer findet man überall auf der Welt sehr viele, dazu aber später mehr.

Sugarbabes auf SugarBook

Auf SugarBook lassen sich extrem viele sehr attraktive und heiße Sugar Babys finden. Weltweit, auch in Deutschland ist die Auswahl sehr gut. In Europa sind es im Vergleich zwar wenig Mitglieder, dennoch findet auch dort mit etwas Geduld ein passendes Sugarbabe. Aufgrund der großen Auswahl ist die Seite auch eine der besten.

SugarBook Mitglieder

Sugar Mommy’s auf SugarBook

Bei der Auswahl an Sugar Mommy’s kommt es ganz darauf an wo man sich befindet. Die Auswahl ist von allen am kleinsten, dennoch findet man auch dort überall Sugar Mamas.

SugarBook Suchfunktion

Die Suchfunktion ist bei SugarBook sehr gut. Man kann nicht nur nach den Standards sondern auch nach Extrawünschen suchen. Das ermöglicht eine schnelle und noch bessere Suche. Aufgrund der hohen Mitgliederzahlen ist das aber auch nötig.

SugarBook Premium

Um mit den Mitgliedern in Kontakt treten zu können, benötigen Frauen, sowie Männer eine Premium Mitgliedschaft. Diese unterscheidet sich je nach Laufzeit im Preis. Auch ist diese für Sugarbabes deutlich günstiger als für Sugar Daddy’s. In der kostenlosen Version ist für Sugar Daddy’s auch die Suchfunktion gesperrt, was ein Nachteil ist. Man sieht nur Mitglieder aus dem Land, wo die IP-Adresse herkommt. Frauen hingegen können auch die Suchfunktion in der kostenlosen Basis wählen.

SugarBook Preise

Die Preise bei SugarBook richten sich immer pro Monat. Das Abo verlängert sich automatisch, kann aber jederzeit gekündigt werden. Anbei die SugarBook Kosten für eine Premium Mitgliedschaft.

  • 1 Monat: 79,95 $ für Sugar Daddy’s und 13,95$ für Sugarbabes
  • 3 Monate: 69,95 $ für Sugar Daddy’s und 9,95$ für Sugarbabes
  • 6 Monate: 59,96 $ für Sugar Daddy’s und 7,95$ für Sugarbabes
SugarBook Premium Kosten

SugarBook Erfolgschancen

Es kommt immer ganz darauf an in welchem Land dass man nach Sugar Daddy’s bzw Sugar Babys sucht. Die Erfolgschancen bei SugarBook sind an sich aber hoch. Hier handelt es sich um eine der besten Sugar Dating Seiten, weshalb auch die Chancen sehr hoch sind, dass jeder den passenden Partner findet. Die meisten der Mitglieder kommen aus:

  1. Malaysia (40%)
  2. Singapur (30%)
  3. USA (10%)
  4. Russland (12%)
  5. England (8%)

Sucht man in diesen Ländern nach einem Sugar Date. So stehen die Chancen sehr hoch. In Deutschland hingegen stehen die Chancen nicht sonderlich gut, dort braucht man etwas Glück. So oder so muss man aber Geduld mit bringen, denn von heute auf Morgen findet man nirgends einen passenden Partner.

Unsere Einschätzungen der Erfolgschancen auf SugarBook

  • Wer auf der Suche nach einem Sugar Daddy ist, der kommt zu 85% auf seine Kosten.
  • Wer auf der Suche nach einem Sugar Baby ist, der kommt zu 90% auf seine Kosten.
  • Wer auf der Suche nach einer Mama ist, der kommt zu 70% auf seine Kosten.
  • Wer auf der Suche nach einem Toyboy ist, der kommt zu 70% auf seine Kosten.

SugarBook seriös?

Ja, SugarBook ist seriös. Bei einer Dating Seite in dieser Größe befinden sich zwar immer einige Fakes darunter, doch abgesehen davon, ist SugarBook eine seriöse Sugar Dating Seite. Die Betreiber gehen auch streng gegen Fakes vor und geben Sicherheitstipps, welche man beachten sollte. Natürlich sollte man aber trotzdem immer seinen eigenen Hausverstand benutzen und vor allem als Sugar Daddy kein Geld senden, falls Frauen danach fragen.

Sugarbaby bei SugarBook

SugarBook Erfahrungen

Nicht nur die Erfahrungen der Redaktion, sondern auch von vielen anderen waren sehr gut. Bei SugarBook hat man gute Chancen schnell jemanden zu finden. Die Seite ist übersichtlich und gut. Lediglich, dass Männer die Suchfunktion nicht nutzen können um sich erstmals einen Überblick zu verschaffen, finden wir nicht gut. Abgesehen davon, waren unsere Erfahrungen während des Test gut.

SugarBook Alternative

Die beste Alternative zu SugarBook ist SeekingArrangement. Diese ist laut unseren Erfahrungen nach noch besser. Die beiden Seiten sind sich sehr ähnlich. Grundsätzlich sollte man sich ohnehin bei beiden anmelden und die Mitglieder vergleichen. Verschafft euch einen Überblick und dort wo die besseren Mitglieder zu finden sind, sollte die Premium Mitgliedschaft gemacht werden. Hier gehts zum SeekingArrangemnet Test.

Konnten wir dich mit unserem SugarBook Test von der Sugar Dating Seite überzeugen? Hast du sie schon ausprobiert? Hinterlasse uns doch einen Kommentar und verraten uns welche Erfahrungen du gemacht hast und was dir nicht gefallen hat.